Frage Dich selbst:

Lesezeit: 30 Sekunden

Was ist ein Populist?
Wahl zum Klassensprecher! Kevin verspricht: „Hört nicht auf meine Gegenkandidaten - sie wollen verhindern, dass es euch gut geht! Wenn ihr mich wählt, werden in unserer Klasse Hausaufgaben abgeschafft  und Mathe wird gestrichen. Jeder
bekommt gute Zensuren!“

Klingt gut, würdest du ihn deshalb wählen? Werden ihn deine Mitschüler wählen?
Kann Kevin seine Versprechen überhaupt halten? Macht das Kultusministerium (verantwortlich für die Lehrpläne) mit, machen die Lehrer mit?

Lernt man besser ohne Hausaufgaben?

Ein Populist (lat. Populus = das Volk) ist jemand, der etwas verspricht, was „das Volk“  gerne hören möchte - unabhängig davon, ob seine Versprechen
vernünftig sind und ob sie jemals eingelöst werden können. Ein Populist versucht, mit "Gefühltem" zu beeinflussen, nicht mit Tatsachen.
Populisten unterstellen ihren Gegnern, die Unwahrheit zu sagen und dem Volk wichtige Fakten zu unterschlagen.
Für Populisten ist Demokratie nicht wichtig, ein Populist setzt auf eine starke Führung einzelner.

Lesezeit: 3 Minuten

Bin ich ein Populist?
Teste Dich selbst mit acht Fragen und notiere die Punktzahlen auf einem Zettel.

0 Punkte: Das ist Quatsch.
1 Punkt:  Hm, da ist was dran
2 Punkte: Ja, stimmt
3 Punkte: Das sage ich schon lange

1. Parlamentsdebatten bringen uns nicht weiter. Es wäre besser, wenn es einfach einen gäbe, der endlich mal sagt, wo es langgeht.
Ich notiere:  ... Punkte

2. Das Volk ist sich eigentlich in vielen Fragen völlig einig - aber unsere abgehobenen Politiker haben leider gar keine Ahnung, wie das Volk denkt.
Ich notiere:  ... Punkte

3. Richter, die eine vom Staat getroffene Entscheidung wieder umwerfen können, sollte man sich sparen - in China und  Russland läuft alles effizienter.
Ich notiere:  ... Punkte

4. Die deutschen Medien, von der Regionalzeitung bis zur "Tagesschau", verbreiten oft absichtlich Nachrichten, die nicht stimmen - und lassen andere beiseite, die ihnen nicht passen.
Ich notiere:  ... Punkte

5. Die verschiedenen Völker und Rassen endlich wieder stärker zu trennen ist eine überfällige und sehr gute Idee.
Ich notiere:  ... Punkte

7. Sogenannte Experten finden vieles kompliziert - dabei wäre mit gesundem Menschenverstand die Lösung der meisten Probleme sehr einfach.
Ich notiere:  ... Punkte

8. Die EU ist ein bürokratisches Monster, das viel Geld frisst, aber unterm Strich keinem Menschen wirklich nützt.
Ich notiere:  ... Punkte
Gesamtpunktzahl: ...
Auswertung:
0 Punkte: Du bist resistent gegenüber dem Virus des Populismus. Damit gehörst Du zu einer Minderheit. Laut "Populismusbarometer" (Infratest/Bertelsmann-Stiftung) lag 2018 der Anteil "eindeutig unpopulistischer erwachsener Wähler" bei nur 32,8 Prozent.
Bis zu 5 Punkte: Der eine oder andere Anflug in Richtung Populismus ist Dir nicht ganz fremd - da geht es Dir wie der Mehrheit der Bundesbürger.
6 bis 15 Punkte: Du tendierst hier und da zum Rechtspopulismus. Ist das wirklich Deine Haltung? Probleme lassen sich doch auch benennen, ohne gleich demokratische Prinzipien über Bord zu werfen, oder?
16 bis 24 Punkte: Bei  Dir besteht - wie bei etwa jedem fünften erwachsenen Bundesbürger - die Gefahr, dass sich rechtspopulistische Überzeugungen irgendwann zu einem insgesamt demokratiefeindlichen Weltbild verdichten.
Quelle: HAZ, Hauptausgabe, 23./24.März 2018



Wo finde ich noch Infos zu NS-Zeit?

Zusätzliche Infos über Gedenkorte in Hannover
netzwerk-erinnerungundzukunft.de/

Psychosemitischer Blogspot
http://psychosemit.blogspot.com/ 

 

Stolpersteine
In Rehburg-Loccum wird mit dem Projekt „Stolpersteine Rehburg-Loccum“ die Erinnerung an die Mitglieder der jüdischen Gemeinde Rehburg wachgehalten, die Opfer des Nazi-Regimes wurden.
https://www.stolpersteine-rehburgloccum.de

Informationen Judenverfolgung und Shoah:
https://religionen-entdecken.de/lexikon/j/judenverfolgung
https://religionen-entdecken.de/lexikon/s/schoah


Informationen Politik:
https://piratenhannover.de/7885/aus-der-geschichte-lernen/



Gedenkstätten in Niedersachsen

Gedenkstätte Esterwegen
- ehemaliges Konzentrationslager
- ehemaliges Strafgefangenenlager         - ehemaliges Kriegsgefangenenlager

 

Kontakt:
Gedenkstätte Esterwegen, Hinterm Busch 1, 26897 Esterwegen
Tel. 05955/988950, Web: https://www.gedenkstaette-esterwegen.de, E-Mail: info@gedenkstaette-esterwegen.de

Bildungsangebote:
Führungen, Studientage, Vorträge und Seminare, Projekttage,
Lehrerfortbildungen, Jugendworkcamps, Exkursionen

Gedenkstätte für die Opfer der Oldenburgischen NS-Krankenmorde

 

Kontakt:

Gedenkkreis Wehnen e.V., Alte Pathologie Wehnen
Stellv. Vorsitzende Dorothea Regener,Hermann-Ehlers-Straße 7, 26160 Bad Zwischenahn, Telefon: 0441 9992770
http://gedenkkreis.de/kontakt
E-Mail: info@gedenkkreis.de

Angebote für Schülerinnen und Schüler:
Führungen, Ausstellungen, Präsenzbibliothek

 



Dokumentations- und Gedenkstätte
Geschichtslehrpfad Lagerstraße/U-Boot-Bunker Valentin e.V., Schwanewede

 

Kontakt:
https://www.geschichtslehrpfad.de/index.html
Baracke 27: An der Kaserne 127, 28790 Schwanewede, c/o Herrn Dr. Rolf-Dieter von Bargen, Melkstege 7, 28777 Bremen

E-Mail: RDvonBargen@geschichtslehrpfad.de
Angebote für Schülerinnen und Schüler:
Führungen,  Studienarbeiten